Geflügelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügelsalatDurchschnittliche Bewertung: 41521

Geflügelsalat

mit Ananas und Trüffel

Rezept: Geflügelsalat
535
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
1 Strauß krause Petersilie
einige Paprikastreifen aus dem Glas
400 g gekochtes oder gebratenes Geflügel -Fleisch
1 kleine Dose Spargelspitze
1 kleine Dose Champignon
2 Scheiben Ananas aus der Dose
6 EL Mayonnaise
3 EL Sahne
Ananassaft bei Amazon kaufen.1 EL Ananassaft aus der Dose
1 große Prise weißer Pfeffer
einige Trüffel -Scheibchen aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Wasser zum Kochen bringen und die Eier darin 10 Minuten hart kochen. Dann die Petersilie waschen und abtropfen lassen, die Paprikastreifen abtropfen lassen. Das Geflügelfleisch von Haut und Knochen befreien und in Würfel oder Streifen schneiden. Die Spargelspitzen und die Champignons abtropfen lassen und die Ananasscheiben würfeln.

2

Nun die Eier kalt abschrecken, schälen und ebenfalls in Würfelchen schneiden. Die Mayonnaise mit der Sahne, dem Ananassaft und dem Pfeffer verrühren und die Fleischstückchen, die Eiwürfel, die Spargelspitzen, die Champignons und die Ananasstückchen mit der Sauce mischen.

3

Schließlich den Geflügelsalat in 4 Portionsschälchen oder Gläser verteilen und mit Paprikastreifen, Trüffelscheibchen und Petersilie garnieren.