Geflügelsalat der Luxusklasse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat der LuxusklasseDurchschnittliche Bewertung: 31517

Geflügelsalat der Luxusklasse

Geflügelsalat der Luxusklasse
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
400 g Hähnchenbrustfilet
Hühnerbrühe (Instant)
1 Bund Petersilie
Artischockenherzen gibt es hier.1 Dose Artischockenherz (240 g Einwaage)
1 Dose Palmherz (240 g Einwaage)
10 schwarze Oliven
1 kleiner Kopfsalat
Für die Marinade
2 Sardellenfilets
5 Stiele Estragon
1 TL Kapern
Streuwürze
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
6 EL Livio Öl
2 hartgekochte Eier
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilet kalt abspülen. Hühnerbrühe mit 3 Stielen gewaschener Petersilie in einem Topf aufkochen. Fleisch im geschlossenen Topf ca. 17,5 Minuten garen. In der Brühe auskühlen lassen. Dann in Streifen schneiden. Die übrige Petersilie fein hacken.

2

Artischockenherzen und Palmherzen im Sieb abtropfen lassen. Die Artischockenherzen halbieren, die Palmherzen in Scheiben schneiden. Oliven entsteinen. Den Kopfsalat putzen, die Blätter in mundgerechte Stücke teilen, abbrausen und trocken schleudern.

3

Für die Marinade die Sardellenfilets pürieren. 3 Stiele abgebrausten Estragon fein gehackt zugeben. Außerdem die Kapern und ca. 0,5 Teelöffel Streuwürze unterrühren. Essig und Öl unterschlagen. Die geschälten, feingehackten Eier und die gehackte Petersilie unterheben. Mit Pfeffer abschmecken. Salatzutaten, außer dem Kopfsalat, unterheben. 15 Minuten durchziehen lassen. Auf den Kopfsalatblättern anrichten. Mit Estragon garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie es sich einfacher machen wollen, kaufen Sie mal fertig gegrilltes Hähnchenfleisch, enthäuten es und bereiten damit den Geflügelsalat zu.