Geflügelsalat Hendrike mit Ananas und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat Hendrike mit Ananas und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3156

Geflügelsalat Hendrike mit Ananas und Oliven

Rezept: Geflügelsalat Hendrike mit Ananas und Oliven
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
6 EL feine Tiefkühlerbse
1 gekochtes Huhn
100 g Selleriestück aus der Dose
2 Scheiben Ananas
12 gefüllte grüne Oliven
150 g Joghurt-Salatcreme
3 EL Sahne
2 TL scharfer Senf
100 g gekochte Salatkartoffel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen zugedeckt auftauen lassen. Das Hühnerfleisch ohne Haut und Knochen in feine Streifen schneiden. Die Selleriestücke in Würfel, die Ananasringe in Spalten und die Oliven in feine Scheibchen schneiden.

2

Das Hühnerfleisch, die Selleriestücke, Ananasspalten, Olivenscheibchen und die Erbsen miteinander mischen.

3

Die Salatcreme mit der Sahne und dem Senf glattrühren und unter den Salat heben. Den Salat 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

4

Die Pellkartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben erst kurz vor dem Servieren vorsichtig, damit sie nicht zerbrechen, unter den Salat heben.