Geflügelsalat in Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat in AnanasDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Geflügelsalat in Ananas

Rezept: Geflügelsalat in Ananas
480
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 tiefgekühlte Hühnerbrüste von 400 g
kochendes Salzwasser
1 Sellerieknolle (150 g)
Salz
Wasser
1 mittelgroße frische Ananas (800 g)
3 EL Zucker
rote Paprika
2 EL Champignons aus der Dose
Pfeffer
1 Beutel Mayonnaise
Saft einer Zitronen
1 TL scharfer Senf
125 ml Sahne
Zum Garnieren
2 EL entsteinte Kirsche aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrüstchen auftauen, in kochendem, gesalzenem Wasser 45 Minuten garen. Sellerie schälen, waschen. Wasser im Topf erhitzen, salzen. Knolle darin 30 Minuten kochen.

2

Ananas waschen, trocknen, halbieren. Fruchtfleisch und Kern rauslösen. Die Ananashälften müssen ganz bleiben. Beiseite stellen. Fruchtfleisch würfeln. Zuckern.
.

3

Hühnerbrust und Sellerie in gleichmäßige Streifen schneiden. Die geputzte, gewaschene Paprikaschote auch. Champignons abtropfen lassen. Blättrig schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Ananasfleisch auch. Mischen. Leicht salzen und mit Pfeffer bestreuen.

4

Mayonnaise, Zitronensaft und Senf verrühren. Sahne steif schlagen. Unterheben. Mayonnaise und Salat vorsichtig mischen. Zugedeckt 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Ananashälften unten glatt schneiden, damit sie stehen. Salat reinfüllen. Mit abgetropften Kirschen garnieren.