Geflügelsalat mit Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat mit AnanasDurchschnittliche Bewertung: 3155

Geflügelsalat mit Ananas

Geflügelsalat mit Ananas
265
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 10 Portionen
400 g tiefgefrorene Erbsen
1 TL Salz
5 Sellerieknollen von 500 g
1 EL Weinessig
2 gebratene Hühner
30 rotgefüllte grüne Oliven
6 Ananasscheiben aus der Dose
5 EL Mayonnaise
2 Becher Magerjoghurt
Jetzt kaufen!1 TL Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgefrorenen Erbsen mit 0,5 Teelöffel Salz und 2 Esslöffeln kochendem Wasser in einen Topf geben und zugedeckt bei milder Hitze 5 Minuten kochen lassen. Den SeIlerie gründlich bürsten, schälen, waschen und in etwa 3 cm lange dünne Stifte schneiden. Die Selleriestifte mit 2 Tassen Wasser, dem restlichen Salz und dem Essig zugedeckt 10 Minuten kochen lassen.

2

Die Erbsen und Selleriestifte in einem Sieb abkühlen lassen. Das Geflügelfleisch von Haut und Knochen lösen und in gleichgroße Stücke schneiden. Die Oliven kurz kalt abbrausen, abtropfen lassen und in Scheibchen schneiden. Die Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden.

3

Die Mayonnaise mit dem Joghurt und dem Cayennepfeffer verrühren. Die Salatzutaten mischen und die Salatsauce darübergießen.