Geflügelsalat mit Mais und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat mit Mais und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Geflügelsalat mit Mais und Paprika

Rezept: Geflügelsalat mit Mais und Paprika
600
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
1 gegartes Brathähnchen
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose Maiskörner
Marinade
Salz
1 EL Tomatenketchup
Paprikamark
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Rotweinessig
2 EL Öl
1 EL gehackte Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 250°C vorheizen.


2

Das Hähnchen enthäuten, entbeinen und das Geflügelfleisch in Würfel schneiden.

3

Die Paprikaschoten waschen und auf einem Backblech auf der mittleren Schiene so lange in den Backofen geben, bis die Haut platzt. Das dauert zwischen 10-15 Minuten. Die Schoten zwischendurch wenden.

4

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten häuten, halbieren und Stengelansätze sowie Kerne entfernen. Die Paprika in Würfel schneiden und mit den Maiskörnern, den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln vermischen.

5

Für die Marinade alle Zutaten miteinander verquirlen und mit den Salatzutaten gründlich vermischen. Den Salat mindestens 30 Minuten durchziehen lassen, dann mit Petersilie bestreut servieren.