Geflügelsalat mit Trauben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat mit TraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Geflügelsalat mit Trauben

Rezept: Geflügelsalat mit Trauben
415
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 frisches Hähnchen von 1 kg
1 TL Salz
1 Bund Suppengrün
400 g Salatgurke
4 kleine Tomaten
1 Zwiebel
250 g blaue Weintrauben
200 g Eissalat bzw. Eisbergsalat
3 EL Weinessig
2 EL naturreiner Traubensaft
Ahornsirup online bestelleneinige Tropfen Ahornsirup
1 Prise weisser Pfeffer
3 EL Öl
1 EL gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen innen und außen gründlich kalt waschen. 2 Liter Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Das Suppengrün putzen, waschen und zufügen. Das Hähnchen einlegen und den sich bildenden Schaum abschöpfen. Dann 40 Minuten kochen lassen; den Topf bis auf einen Spaltbreit zudecken.

2

Die Gurke waschen und in Scheiben hobeln, die Tomaten waschen und achteln. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Weintrauben häuten, halbieren und dabei entkernen.

3

Die Salatblätter waschen, trockentupfen und in kleine Stücke reißen. Das abgekühlte Hähnchen von der Haut und den Knochen befreien und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Alles locker in einer Schüssel mischen.

4

Den Essig mit dem Traubensaft, dem Sirup, dem Salz, dem Pfeffer und dem Öl verrühren, über den Salat träufeln und unterheben. Den Salat mit dem Dill bestreuen.