Geflügelsalat mit Zitronengras und Chili Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat mit Zitronengras und ChiliDurchschnittliche Bewertung: 4155

Geflügelsalat mit Zitronengras und Chili

Geflügelsalat mit Zitronengras und Chili
277
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stange Zitronengras
1 kleine rote Chilischote
400 g Hähnchenbrustfilet
150 g Zuckerschoten
150 g kleine Champignons
Hier kaufen!30 g ungesalzene Erdnüsse
150 g Joghurt (0,1 % Fett)
1 Beutel Knorr Salatkrönung Würzige Gartenkräuter
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
evtl. Zucker
2 TL Knorr Hühnerkraftbouillon
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500ml Wasser aufkochen und die Hühner-Kraftbouillon darin auf, lösen. Zitronengras und Chilischote waschen, grob zerteilen und in die Bouillon geben. Die Hähnchenbrust hinein legen und bei schwacher Hitze 15 Minuten garen. Das Fleisch in der Bouillon auskühlen lassen, damit es saftig bleibt.

2

Zuckerschoten waschen und schräg einmal durchschneiden. Die Champignons putzen, eventuell waschen und in feine Scheiben schneiden.

3

Erdnüsse im Blitzhacker fein mahlen oder mit einem großen Messer klein hacken. 1-2 TL Nüsse beiseite stellen. Restliche Erdnüsse mit Joghurt, Salatkrönung "Würzige Gartenkräuter«, 3 EL Bouillon und Rapsöl verrühren. Die Sauce nach Belieben mit etwas Zucker abschecken.

4

Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit dem Gemüse und den zur Seite gestellten Erdnüssen auf einer großen Platte anrichten. Die Salatsauce darüberträufeln.