Geflügelsticks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GeflügelsticksDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Geflügelsticks

Rezept: Geflügelsticks
1422
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Mehl
350 g Magerquark
250 g kalte Pfeffer - Butter
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 g Pinienkerne
800 g Putenbrustfilet
60 g Korinthen oder Rosinen
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL gehackter Thymian
2 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Quark und Pfeffer zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 10 Minuten kühl stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten und die Pinienkerne zugeben.

2

Das Fleisch waschen, trocknen, klein schneiden und unter die Zwiebelmischung rühren. Korinthen und Kräuter dazugeben und alles ca. 5 Minuten ziehen lassen.

3

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 9 x 13 cm große Stücke schneiden. 

4

Die Fleischmasse auf die Teigstücke verteilen. Die Seiten einschlagen und das Ganze aufrollen. Die Sticks mit Eigelb bestreichen und im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 18 Minuten backen.