Geflügelfondue mit Pflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelfondue mit PflaumenDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Geflügelfondue mit Pflaumen

Rezept: Geflügelfondue mit Pflaumen
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Hühnerbrüste
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
1 Msp. Rosenpaprika
Salz
500 g frische Pflaumen
Ausbackteig
175 g Mehl
1 EL Öl
1 Tasse Bier
2 Eiweiß
1 Msp. Salz
1 l Öl oder 1kg Kokosfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Mit Zimt, Rosenpaprika und Salz würzen.

2

Die Pflaumen waschen und entkernen. Das Mehl mit dem Öl und dem Bier glattrühren und etwa eine halbe Stunden quellen lassen.

3

Dann das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen und unter den Mehlteig ziehen. Das Fett auf dem Herd heiß werden lassen und dann auf das Rechaud auf den Tisch stellen. Das Fleisch pur in dem heißen Fett backen.

4

Die Pflaumen in den Ausbackteig tauchen, leicht abstreifen und im heißen Fett ausbacken.