Geflügelsalat "Hawaii" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geflügelsalat "Hawaii"Durchschnittliche Bewertung: 3.81515

Geflügelsalat "Hawaii"

Rezept: Geflügelsalat "Hawaii"
5 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stangen Bleichsellerie mit Grün (à 60 g)
150 g gebratenes Hähnchen- oder Putenfleisch
rote Paprikaschote
50 g Maiskörner (aus der Dose)
3 EL Orangensaft
weißer Pfeffer
Currypulver
Salz
2 EL Sonnenblumenöl
150 g Ananasfruchtfleisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Bleichsellerie waschen, trockentupfen, putzen und die Stangen quer in feine Scheibchen (Halbmonde) schneiden. Das Grün fein wiegen. Das Fleisch in sehr feine Streifen schneiden.

2

Die Paprikahälfte waschen, trockentupfen, Stielansatz, Kerne und weiße Innenteile entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

3

Diese Zutaten zusammen mit dem Mais in einer Schüssel mischen.

4

Die Mischung mit Orangensaft beträufeln und mit Pfeffer, Curry und Salz pikant würzen. Dann das Öl untermischen.

5

Den Salat zugedeckt im Kühlschrank 15 Minuten durchziehen lassen. Das Ananasfruchtfleisch klein schneiden und unter den Salat heben. Den Geflügelsalat sofort servieren, denn dann schmeckt er am besten.