Geflügelspieße mit Gurkensalat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Geflügelspieße mit GurkensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Geflügelspieße mit Gurkensalat

Rezept: Geflügelspieße mit Gurkensalat

Geflügelspieße mit Gurkensalat - Frischer Salat mit herzhaft gewürztem Kräuter-Hähnchen.

317
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und längs halbieren. Mit 2 EL Olivenöl bestreichen und mit Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit für den Salat die Gurke waschen, schälen und das Fruchtfleisch hobeln. Die Paprikaschote waschen, putzen, entkernen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und mit dem Gemüse mischen.

3

Für das Dressing Joghurt mit saurer Sahne, Rapsöl und Essig gut verrühren und mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse mit dem Dressing mischen und etwas ziehen lassen.

4

Währenddessen in einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen. Die Fleischstücke auf Spieße stecken und rundherum goldbraun braten. Die Hähnchenspieße mit dem Gurkensalat auf Tellern anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Fleisch mit den Gewürzen schmeckt sehr lecker. Die Zusammenstellung Gurken und Paprika als Salat finde ich persönlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber geschmeckt hat es dennoch gut. Optimal als leichte Mahlzeit!