Gefrorene Crepes Beutelchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefrorene Crepes BeutelchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Gefrorene Crepes Beutelchen

mit Früchten

Rezept: Gefrorene Crepes Beutelchen
327
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Eier
2 EL Vollkornmehl
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
4 EL Milch (1,5 % Fett)
Öl zum Braten
1 unbehandelte Orange
30 g Zucker
2 gr. Kugeln Stracciatella- Eis
200 g TK- Früchte (Exotic Mischung)
2 EL Honig
Öl zum Frittieren
Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier, Mehl und Puderzucker zu einem Teig verrühren. Die Milch dazugeben und den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Etwas Teig hineingeben und zu einem goldgelben Pfannkuchen backen. So insgesamt 2 Pfannkuchen herstellen und auskühlen lassen.

3

Die Orange waschen und abtrocknen. Die Schale in lange, feine Streifen schneiden und mit dem Zucker und 100 ml Wasser ca. 10 Minuten kochen. Die Orange auspressen.

4

Auf jeden Pfannkuchen eine Kugel Stracciatella-Eis setzen, zu Beuteln formen und mit einem Streifen Orangenschale verschnüren. Die Beutel im Gefrierschrank mindestens 3 Stunden durchfrieren lassen.

5

Die Früchtemischung laut Packungsanweisung auftauen lassen. Die Hälfte mit dem Honig und dem Orangensaft pürieren.

6

Die Pfannkuchen beutel in heißem Öl ca. 1 Minute goldbraun frittieren und sofort auf dem Fruchtpüree anrichten. Das Ganze mit den restlichen Früchten und Zitronenmelisse garniert servieren.