Gefrorene Melonenspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefrorene MelonenspießeDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gefrorene Melonenspieße

Gefrorene Melonenspieße
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Melonen entkernen und mit einem Parisienneausstecher Kugeln aus der Melone stechen. Zitronensaft mit Zucker und etwas Wasser mischen und die Melonenkugeln hineingeben.
2
Die Melonenkugeln farblich abwechselnd auf die Holzspieße stecken und nebeneinander liegend auf einem Tablett mindestens 3 Stunden einfrieren.
3
Vor dem Servieren etwa 5 Minuten aus dem Gefrierschrank holen und auf Tellern anrichten.
4
Ein erfrischender Genuss statt Eiscreme.

Zusätzlicher Tipp

Das restliche Melonenfleisch in einen Mixer geben, fein pürieren und nach Belieben mit Sekt der Buttermilch mischen und gut gekühlt als Sommerdrink genießen.