Gefüllte Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Gefüllte Artischocken

Gefüllte Artischocken
55 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Den Stiel und das obere Viertel der Artischocken abschneiden. Die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln.
Die Artischocken in reichlich Salzwasser 40-50 Min. köcheln lassen, bis sich die äußeren Blätter leicht ablösen lassen.
Gut abtropfen lassen.

2

Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln.
Die Chilischote entkernen, putzen, und fein hacken. Die Stielansätze der Tomaten entfernen.
Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und in Würfel schneiden.

3

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin goldgelb dünsten. Das Tomatenmark unterrühren und anrösten.
Die Tomaten- und Chiliwürfel einrühren. Etwa 20 Min. köcheln lassen, bis die Tomatenstücke zerfallen.
Die Sauce mit Balsamessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Thymianblättchen unterheben.

4

Die kleinen Blätter und das Heu und aus der Mitte der Artischocken zupfen, bis die Öffnung etwa 4 cm groß ist.
Mit etwas Sauce füllen. Die restliche Sauce dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Würziger wird's, wenn Sie noch 2 EL kleine Kapern (aus dem Glas) oder 4 gehackte Sardellenfilets unter die Tomatensauce rühren.