Gefüllte Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 31511

Gefüllte Artischocken

Gefüllte Artischocken
1 Std. 30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Eine große Schüssel mit Wasser füllen und 60 Milliliter Zitronensaft dazugeben. Die äußeren Blätter der Artischocken abschälen, die Stiele abschneiden, um die Böden freizulegen. Den oberen Teil der Artischocken abschneiden und die Härchen entfernen. Die Artischocken sofort in das gesäuerte Wasser legen. 

2

Lammhackfleisch, Brotkrumen, Ei und Thymian in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Artischocken mit Küchenpapier trocken tupfen und mit je 2 Esslöffeln der Fleischmischung füllen. 

3

Eine Fritteuse oder einen großen schweren Topf zu einem Drittel mit Olivenöl füllen und erhitzen, bis ein Brotwürfel darin in 15 Sekunden bräunt. Die Artischocken darin portionsweise je 5 Minuten goldbraun frittieren, dann gut abtropfen lassen. 

4

Das Olivenöl, Kurkuma, Lorbeerblatt, restlichen Zitronensaft und 250 Milliliter der Hühnerbrühe in einen Bräter mit 1,25 Liter Fassungsvermögen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Die Artischocken hineinlegen, die Hitze reduzieren und abgedeckt 1 Stunde köcheln lassen, bis sie weich sind. Dabei nach Bedarf Brühe nachfüllen. Die Artischocken zweimal während der Garzeit wenden. Herausnehmen und warm halten. Die Kochflüssigkeit aufbewahren. 

5

Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl dazugeben und 1 Minute rühren, bis es gut aufgeschäumt ist. Vom Herd nehmen und nach und nach die Kochflüssigkeit aus dem Bräter einrühren. Wieder auf den Herd stellen und rühren, bis die Sauce eindickt und kocht, dann die Hitze reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen. Sofort mit den Artischocken servieren.