Gefüllte Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 2151

Gefüllte Artischocken

Gefüllte Artischocken
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
Artischocken
Farce (Füllung)
125 g Schweinefleisch
125 g Hühnerfleisch
125 g Rinderzunge
125 g Champignons
25 g magerer Speck
1 Ei
1 EL geriebener Käse
Jodsalz
Pfeffer
dünne Speck in Scheiben
170 ml Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Artischocken vorbereiten (Stiel und 2/3 der Blattspitzen abschneiden). Sie dann in leicht gesalzenem Wasser kochen, danach das Innere, auch "Heu" genannt, mit einem Teelöffel herausdrehen.

2

Für die Füllung das Fleisch sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Die geputzten Champignons in Würfel schneiden, ebenso den Speck. Alles mit dem Ei und dem geriebenen Käse vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Artischocken mit dieser Farce füllen. Um jede Artischocke eine Speckscheibe wickeln und festbinden. Alle dicht nebeneinander in eine flache feuerfeste Form setzen, mit Weißwein begießen und mit Pergamentpapier bedecken.

3

Die Form in den heißen Ofen schieben und die Artischocken darin bei mäßiger Hitze auf der mittleren Schiene 1 Stunde dünsten lassen.