Gefüllte Artischocken "maritim" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Artischocken "maritim"Durchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gefüllte Artischocken "maritim"

mit Krabben & Mayonnaisencreme

Gefüllte Artischocken "maritim"
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 große Artischocken
1 EL Salz
2 l Wasser
2 EL Essig
4 EL Mayonnaise
4 EL saure Sahne
Salz
scharfer Senf
weißer Pfeffer
1 Msp. Knoblauchpulver
2 TL gehackter Dill
250 g gekochte Krabben
4 hartgekochte Eier
Einige Dillzweig für die Garnitur [33671]
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 großer Topf, 1 Schneebesen, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Von den Artischocken den langen Stiel abschneiden. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen, Essig zugießen, die Artischocken einlegen und in etwa 40 Minuten weich kochen. Herausnehmen, abtropfen lassen und noch im warmen Zustand die Blätter etwas auseinanderziehen, damit die inneren Blätter und die Blütenfäden ausgelöst werden können. Das geht am besten mit einem Löffel, wenn die kleineren Blätter mit der Hand herausgezogen worden sind.

2

Nun die Mayonnaise mit der sauren Sahne, Salz, Senf, Pfeffer, Knoblauch und Dill zu einer Sauce rühren. Die Krabben und zwei in Würfel geschnittene Eier zugeben. Damit die Artischocken füllen, nun noch für einige Zeit in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit den restlichen beiden Eiern, die in Achtel geschnitten werden und dem Dill verzieren.