Gefüllte Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gefüllte Auberginen

mit Reis

Rezept: Gefüllte Auberginen
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (als Hauptgericht)
100 g Reis
1 kg Aubergine
250 g Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
100 g Tomaten
250 g grüne Paprika
3 Knoblauchzehen
Petersilie
Einige frische Blätter Salbei
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Knoblauchpresse

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in Salzwasser 18 Minuten körnig ausquellen lassen. Die Auberginen im ganzen 20 Minuten kochen lassen. Zwiebeln hacken und in 2 EL Öl anbraten. Dann die geschälten, gehackten Tomaten, die in Streifen geschnittenen, entkernten Paprikaschoten und den Reis zugeben.

2

Die Auberginen der Länge nach durchschneiden. Etwas Auberginenfleisch mit einem Teelöffel herausnehmen und mit 3 EL Öl zu der Gemüsernischung geben. Mit dem durchgepressten Knoblauch, den Kräutern und Pfeffer abschmecken.

3

Die Mischung in die Auberginen füllen, die Früchte im restlichen Öl noch einmal 10 Minuten schmoren lassen. Die gefüllten Auberginen passen auch zu kurz gebratenem Fleisch.