Gefüllte Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Gefüllte Auberginen

Orientalisch

Gefüllte Auberginen
420
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Auberginen (ca. 600g)
Salz
150 g Basmatireis
2 Lammlachse (300-350g)
125 g Lauchzwiebel
15 g Pinienkerne
4 EL Öl
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
Gemüsebrühe (Instant)
125 g Joghurt
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Tomaten
Petersilie
1 EL Tomatenmark
Öl für das Blech und die Form
1 EL heller Soßenbinder
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Auberginen putzen, waschen, abtropfen lassen und der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein leicht geöltes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E·Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
2
300 ml Wasser mit etwas Salz aufkochen, Reis zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
3
Inzwischen Lammfleisch in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen.
4
Öl in der Pfanne erhitzen und die Lammwürfel unter Wenden 1-2 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Mit 150 ml Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Joghurt unterrühren und nicht mehr kochen lassen.
5
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Tomaten waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark unterrühren, mit 350 ml Brühe ablöschen und aufkochen. Tomaten zufügen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Petersilie in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Gut die Hälfte vom Reis unter die Lammpfanne rühren. Weiche Auberginen mit der Schnittfläche nach oben in eine weite, gefettete Auflauf- form legen. Das Fleisch der Auberginen der länge nach einschneiden und etwas auseinanderdrücken. Schnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen und die Reislamm-Füllung darauf verteilen. Leicht andrücken. Tomatensoße um die Auberginen gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca.40 Minuten backen.
7
Übrigen Reiserwärmen und mit etwas Zimt bestäubt extra zu den Auberginen reichen. Mit Petersilie garniert servieren.