Gefüllte Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Auberginen der Länge nach halbiert
1 fein gehackte Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 kleine Dosen Tomatenpüree
1 zerdrückte Knoblauchzehe
4 Sardellenfilets
10 cl milder Weißwein oder Rotwein
Paniermehl
Butterflocke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Weißwein zum Begießen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebel im Olivenöl glasig dünsten und abkühlen lassen. Diese dann mit dem Tomatenpüree, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer, einem Eßlöffel Paniermehl, den mit der Gabel zerdrückten Sardellenfilets und einem cl Wein mischen. Alles etwas ziehen lassen.

2

Aus den Aubergines etwas Fleisch entfernen und mit der Mischung füllen. Dann auf eine feuerfeste Platte legen (Füllung nach oben), mit Paniermehl und Butterflöckchen bestreuen. Knapp fingerhoch Wein eingießen und im mittelheißen Ofen bei gleichmäßiger Hitze garbacken. Warm oder kalt verzehren.