Gefüllte Back-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Back-EierDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gefüllte Back-Eier

auf einem Spinatbett

Gefüllte Back-Eier
240
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Eier in etwa 7 Min. hart kochen, abschrecken, schälen und der Länge nach halbieren. Inzwischen den Spinat putzen und waschen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und sehr fein hacken.

2

Dann die Eigelbe aus ihrer Höhlung heben und mit der Petersilie, dem Parmesan und dem Frischkäse mixen. Anschließend diese Masse in die Eihälften drücken, dabei wölbt sich die Füllung leicht nach oben.

3

Nun den Spinat portionsweise blanchieren und abtropfen lassen. Dann das Olivenöl erhitzen, die Eihälften zuerst mit der Füllung nach oben bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. leicht braten, dann wenden und nochmals etwa 2 Min. weiterbraten. Daraufhin die Eier herausheben.

4

Den gehackten Knoblauch mit dem Spinat im Fett kurz erhitzen, bis er zusammenfällt, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen und die Eier auf dem Spinat anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Kartoffeln.