Gefüllte Beefies Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte BeefiesDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gefüllte Beefies

Gefüllte Beefies
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altes Brötchen
1 Zwiebel
5 Eier (Größe M)
300 g gemischtes Hackfleisch
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss
1 Tomate
4 Scheiben Käse
2 EL Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brötchen einweichen und ausdrücken. Zwiebel abziehen und klein schneiden. Brötchen mit Zwiebelstückchen und einem Ei zum Hackfleisch geben.

2

Gewürze darüber streuen und gut mischen. 4 Beefies - das sind kleine runde Küchlein - formen und jedes in der Mitte durchschneiden.

3

Tomate waschen und in 4 Scheiben schneiden. Beefies mit einer Tomaten- und einer Käsescheibe füllen. Etwa 2/3 des Fetts in einer Pfanne erhitzen und Beefies auf jeder Seite etwa 4 Minuten knusprig braten.

4

Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. In derselben Pfanne das restliche Fett erhitzen, Eier aufschlagen und Spiegeleier braten. Diese auf die Beefies legen.

Zusätzlicher Tipp

Ein Stück Brot vervollständigt den Imbiss.