Gefüllte Brandteigringe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte BrandteigringeDurchschnittliche Bewertung: 41519

Gefüllte Brandteigringe

mit Ananas-Apfel-Salat

Gefüllte Brandteigringe
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
Für den Brandteig:
125 ml Milch
125 g Butter
Salz
220 g Mehl
5 bis 6 Eier
Für die Frischkäsecreme:
250 g Doppelrahmfrischkäse
50 ml Sahne
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Für den Apfel-Ananas-Salat:
1 Ananas (von etwa 1,2 kg)
500 g Äpfel
200 g Mayonnaise
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Chicorée
5 Ananassalbei (Blättchen) in Streifen
Außerdem:
Öl und Mehl fürs Blech, grobes Salz zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Brandteig herstellen. Dafür in einer Kasserolle 1/8 l Wasser, Milch, Butter und Salz aufkochen. Das Mehl auf einmal in die kochende Flüssigkeit schütten und die Masse sofort mit dem Kochlöffel glattrühren. So lange rühren, bis sich ein Kloß bildet und eine weiße Haut den Topfboden überzieht. Dann den Teig in eine Rührschüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.

2

Die Eier nacheinander unterrühren. Erst wenn ein Ei vollständig in den Teig eingearbeitet ist, das nächste zufügen. Anschließend ein Blech mit wenig Öl bepinseln und mit etwas Mehl bestäuben.

3

Nun den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Kreise (6 cm Durchmesser) in ausreichendem Abstand auf das Blech spritzen. Die Ringe mit grobem Salz bestreuen und bei 220 °C im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten »mit Schwaden« backen. Dafür beim Einschieben des Blechs 1 Tasse Wasser auf den Boden des Ofens gießen und die Tür sofort schließen. Der entstehende Dampf lässt das Gebäck besser aufgehen. Nach dem fertigen Backen die Ringe aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und 4 davon quer halbieren.

4

Für die Käsecreme den Frischkäse, die Sahne sowie Salz und Pfeffer schaumig schlagen. Ist die Creme noch nicht spritzfähig, etwas Sahne zugießen. Die Creme kühlstellen.

5

Von der Ananas die Blattkrone abschneiden, nicht zu dünn schälen, damit die Augen weitestgehend entfernt werden,dann die restlichen Augen mit einem spitzen Obstmesser ausschneiden. Anschließend den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden.

6

Die Ananasstücke und Äpfel in einer Schüssel mit der Mayonnaise vermischen, salzen und pfeffern. Dann den Chicoree in Blätter teilen, die bitteren Enden abschneiden. Die Käsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle Nr. 9 füllen und jeweils auf die untere Ringhälfte spritzen. Danach den Deckel aufsetzen. Chicoreeblätter auf Teller verteilen, den Salat darauf anrichten, mit Ananassalbei bestreuen und je 1 gefüllten Brandteigring daneben anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Die angegebene Menge Brandteig reicht etwa für 30 Ringe. 4 davon werden für dieses Rezept benötigt, die restlichen lassen sich wunderbar einfrieren und schmecken, kurz aufgebacken, mit den unterschiedlichsten Füllungen.