Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäsecreme Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Schwarz-Weiß-Brote mit FrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse

Kindersnack (7-9 Jahre)

Rezept: Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse - Appetitlicher Snack für zwischendurch, den Kinder und Erwachsene mögen

304
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Möhre (100 g)
½ kleine Zitrone
1 TL flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
100 g körniger Frischkäse
1 Scheibe Schwarzbrot (quadratisch; 45 g)
1 Scheibe Toastbrot (quadratisch; 30 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Kastenreibe, 1 Schüssel, 1 Zitronenpresse, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Messer, 1 großes Messer, 1 Zahnstocher oder bunte Partysticks

Zubereitungsschritte

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 1
1

Möhre waschen, putzen, schälen und auf einer Kastenreibe in eine Schüssel raspeln.

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 2
2

Die halbe Zitrone auspressen und 1 TL Saft abmessen. Mit Honig, Salz und Pfeffer unter die Möhrenraspel mischen.

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 3
3

Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und mit dem Frischkäse unterrühren.

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 4
4

Das Schwarzbrot mit der Käsemischung bestreichen, das Toastbrot darauflegen und etwas andrücken.

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 5
5

Mit einem scharfen Messer 3-mal längs und 3-mal quer so durchschneiden, dass gleich große Würfel entstehen.

Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse: Zubereitungsschritt 6
6

Zum Mitnehmen Würfel in einer Brotbox schachbrettartig anordnen. Zahnstocher oder bunte Partysticks zum Fixieren dazulegen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schon die Frischkäsemasse ansich ist super. Bei einer großen Gruppe von Kindern im Alter von 6-7 kam das Rezept sehr gut an! Volle Punktzahl!