Gefüllte Champignonköpfe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ChampignonköpfeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gefüllte Champignonköpfe

Gefüllte Champignonköpfe
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
875 g (bis 1000g) große Champignons
Zitronensaft
1 kleines Glas gewürfelte Karotte
0,13 l Fleischbrühe
1 EL Butter
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Curry
100 g Krabben
200 g gekochter Schinken
1 rote Paprikaschote
100 g Butterkäse
100 g geriebener Parmesankäse
einige Butterflocke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Champignons die Stiele entfernen, dann Köpfe und Stiele säubern und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Köpfe mit der Höhlung nach oben in eine leicht gefettete, feuerfeste Form setzen, die Stiele sehr fein hacken und beiseite stellen. 

2

Die Karotten mit der Flüssigkeit und der Fleischbrühe in einen Topf geben und einige Minuten kochen. Anschließend abgießen und die Brühe auffangen. 

3

Nun die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl einrühren und die Brühe mit dem Schneebesen einschlagen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Curry würzen, dann die Karottenwürfel, Krabben, den gewürfelten Schinken und Käse sowie die in kleine Stücke geteilte Paprikaschote und die gehackten Pilzstiele in die Sauce geben und alles kurz aufkochen lassen. Die Mischung sollte möglichst dickflüssig sein. 

4

Diese Farce in die Pilzköpfe füllen, verbleibende Farce zwischen die Pilze geben und mit Parmesan und Butterflöckchen bestreuen. Dann im Backofen bei 220°C ca. 12 Minuten überbacken.

5

Gefüllte Champignonköpfe sind eine festliche Vorspeise oder ein bekömmliches, leichtes Abendessen.

Schlagwörter