Gefüllte Champignonköpfe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ChampignonköpfeDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Gefüllte Champignonköpfe

Gefüllte Champignonköpfe
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Champignons
Saft von 1/2 Zitronen
1 Zwiebel
160 g Lachsschinken
1 EL Sonnenblumenöl
Hier anrufen!3 EL Haferflocken
1 Bund Petersilie
2 EL Kaffeesahne
100 ml Gemüsebrühe
4 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignonköpfe putzen, waschen, die Stiele vorsichtig herausdrehen, sodass die Köpfe unbeschädigt bleiben. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Die Stiele in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und wie den Lachsschinken ebenfalls würfeln.

2

Die Zwiebelwürfel in Sonnenblumenöl glasig braten, die Champignon und Schinkenwürfel dazugeben und so lange mitbraten, bis sich Flüssigkeit bildet. Würzen und mit den Haferflocken binden. Die Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Zusammen mit der Kaffeesahne unter die Gemüse-Schinken-Masse ziehen, danach nicht mehr kochen lassen. Sollte die Masse noch zu dünn sein, geben Sie noch einige Haferflocken dazu.

3

Die Lachsschinkenmasse in die Champignonköpfe füllen, diese in eine Auflaufform setzen, die Gemüsebrühe angießen, die Form verschließen oder abdecken und alles im Ofen etwa 10 Minuten garen. Die Form aus dem Ofen nehmen, den geriebenen Parmesan über die Pilze streuen und alles weitere 5 Minuten bei starker Oberhitze überbacken.