Gefüllte Champignonköpfe mit Sauerrahm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Champignonköpfe mit SauerrahmDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Gefüllte Champignonköpfe mit Sauerrahm

Gefüllte Champignonköpfe mit Sauerrahm
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Champignons
1 Bund Suppengrün
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
schwarzer Pfeffer
3 Eigelbe
200 g saure Sahne
Butter oder Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 225° vorheizen. Eine große Gratinform oder mehrere Portionsförmchen mit Butter oder Öl ausfetten.

2

Die Pilze mit einem feuchten Tuch abreiben und putzen. Stiele herausdrehen und hacken. Das Suppengrün waschen, putzen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.

3

In einer großen Pfanne die Hälfte des Öls erhitzen. Die Pilzköpfe darin kurz anbraten und sofort aus der Pfanne nehmen.

4

Das restliche Öl erhitzen. Gemüse, Zwiebel und gehackte Pilzstiele dazugeben. Unter Rühren 5 Minuten garen, mit Knoblauch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Eigelbe und saure Sahne verrühren.

5

Die Pilze in die Form oder Portionsförmchen setzen und mit dem Gemüse füllen. Ein Drittel der Eiersahne darauf verteilen, den Rest in die Form gießen.

6

Die Pilze im Ofen (Gas 4, Umluft 200°) in etwa 30 Minuten goldgelb überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Ersetzen Sie zur Pilzsaison die Champignons einmal durch frische Steinpilze oder Pfifferlinge. Sie haben ein wesentlich ausgeprägteres Aroma, aber leider auch einen erheblich höheren Preis.