Gefüllte Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 51518

Gefüllte Champignons

auf Salat

Gefüllte Champignons
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Von den 14 großen Champignons die Stiele herausdrehen. Dann die Gemüsebouillon aufkochen, die Pilzhüte hineingeben und zugedeckt 3,5 Minuten vorgaren. Anschließend abschütten und auf einem Kuchengitter mit der Höhlung nach unten abtropfen lassen.

2

Die restlichen Champignons bürsten und klein würfeln. Die Petersilie hacken. Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und würfeln. Die Oliven entsteinen und ebenfalls würfeln. Die Fleischtomate quer halbieren, die Kerne herauskratzen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

3

Nun in einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Champignons, Petersilie und Dörrtomaten darin unter Wenden anbraten, den dabei entstehenden Saft vollständig verdampfen lassen. Am Schluss die Tomaten- und Olivenwürfel beifügen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung bergartig in die Champignonhüte verteilen.

4

Joghurt, Crème fraîche, Koriander, Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.

5

Den Salat waschen. Die beiden Essigsorten, Salz, Pfeffer und Olivenöl mit dem Schwingbesen zu einer sämigen Sauce rühren.

6

Unmittelbar vor dem Servieren den Salat mit der Vinaigrette mischen und auf die Teller verteilen. Je 3,5 Champignons daraufsetzen und dekorativ mit etwas Joghurtsauce beträufeln. Sofort servieren.