Gefüllte Cherrytomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte CherrytomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Gefüllte Cherrytomaten

Rezept: Gefüllte Cherrytomaten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
Pesto
50 g Rucola
1 kleine Knoblauchzehe
4 geschälte, ganze Mandelkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Tomaten
25 nicht zu kleine Cherrytomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Kugel Büffelmozzarella
2 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rucola waschen, trockenschleudern und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Mandelkerne ebenfalls klein schneiden. Rucola, Knoblauch und Mandeln mit dem Olivenöl in einem hohen Becher mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Von den Cherrytomaten einen Deckel abschneiden und diesen beiseite legen. Die Tomaten mit einem Kugelausstecher oder einem spitzen Küchenmesserchen aushöhlen. Das Innere der Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten mit der Höhlung nach unten auf ein Kuchengitter setzen.

3

Den Mozzarella in so kleine Würfel schneiden, dass diese in die Cherrytomaten passen. Die Kapern grob hacken.

4

Die Kapern in die Cherrytomaten verteilen und diese mit je 1 Würfel Mozzarella füllen. Etwas Rucolapesto auf den Mozzarella geben. Die gefüllten Tomaten mit den beiseite gelegten Tomatendeckeln belegen und diese nach Belieben mit kleinen Apéro-Spießchen fixieren.