Gefüllte Chicoréeblätter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte ChicoréeblätterDurchschnittliche Bewertung: 4.8154
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Chicoréeblätter

mit Curry-Frischkäse

Gefüllte Chicoréeblätter

Gefüllte Chicoréeblätter - Sanfte Frische: delikates Fingerfood für zwischendurch

128
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ kleine Zitrone
150 g Frischkäse (13 % Fett)
150 g Magerquark
50 g saure Sahne
1 TL mildes Currypulver
Salz
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 Paprikaschote
1 Beet Kresse
1 Chicorée (ca. 125 g)
1 großer roter Chicorée (oder 2 kleine; ca. 125 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 kleines Messer, 1 kleiner Teller, 1 Küchenschere, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

Gefüllte Chicoréeblätter Zubereitung Schritt 1
1
Die Zitronenhälfte auspressen und 2 EL Saft abmessen.
Gefüllte Chicoréeblätter Zubereitung Schritt 2
2
Zitronensaft mit Frischkäse, Magerquark und saurer Sahne in einer Schüssel glattrühren. Mit Curry, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
Gefüllte Chicoréeblätter Zubereitung Schritt 3
3
Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. 3 EL davon auf einem kleinen Teller für die Garnitur beiseitestellen, den Rest zum Frischkäse geben.
Gefüllte Chicoréeblätter Zubereitung Schritt 4
4
Kresse mit einer Küchenschere vom Beet schneiden. Einige Blättchen beiseitelegen, die restliche Kresse unter den Frischkäse rühren.
Gefüllte Chicoréeblätter Zubereitung Schritt 5
5
Die Blätter vom Chicorée ablösen, waschen und trockenschleudern. Jeweils mit Curry-Frischkäse füllen, mit Paprikawürfeln und Kresse garnieren und servieren.