Gefüllte Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte EierDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Gefüllte Eier

Gefüllte Eier
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Scheiben
Für die Eierhälften
10 Eier (Größe L) , hart gekocht
200 g Mascarpone
1 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Tapenade
1 Knoblauchzehe
75 g entsteinte schwarze Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Außerdem
2 EL Kapern
2 EL Lachskaviar
60 g Sardellenfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier pellen und waagerecht durchschneiden.
Auf der Unterseite der Eierhälften je eine dünne Scheibe abschneiden, damit sie nicht kippen.
Das Eigelb herauslösen und durch ein Sieb streichen. Anschließend das Eigelb mit Mascarpone, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.
Die Eigelbcreme in einen Spritzbeutel (Durchmesser 14 mm) füllen und die Eierhälften damit füllen.

2

Für die Tapenade Knoblauch abziehen und mit den Oliven und dem Knoblauch in einen Blitzhacker geben.
Das Olivenöl nach und nach hinzugießen und alles fein pürieren.
Die gefüllten Eier mit der Tapenade, den abgetropften Kapern, dem Lachskaviar und den abgetropften Sardellen garniert servieren.