Gefüllte Ente Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte EnteDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gefüllte Ente

Rezept: Gefüllte Ente
25 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 mittelgroße Ente
Salz
Pfeffer
Für die Füllung
2 Äpfel
Hier kaufen!1 Tasse Rosinen
1 Tasse gedörrte, vorher eingeweichte Pflaumen
2 Tassen Semmelbrösel
2 Gläschen Weinbrand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ente waschen, innen und außen mit Salz und Pfeffer leicht einreiben und in den gewässerten Tontopf legen, mit dem Deckel verschließen und in den Ofen geben. Nach ca. 75 Minuten wenden und ohne Deckel nochmals ca. 30 Minuten braten, bis die Ente eine schöne braune Farbe hat.

2

Nach abermaligem Wenden, so dass die Brust nach oben liegt, des Öfteren mit Salzwasser oder Bier bestreichen und knusprig braun fertig braten.

3

Die Ente aus dem Topf nehmen, den Bratensatz mit etwas Wasser auflösen. Nochmals kurz aufkochen lassen.

4

Für die Füllung Äpfel und Pflaumen klein hacken, mit den Rosinen, 2 Tassen Semmelbrösel und 2 Gläschen Weinbrand vermischen. Sollte die Masse zu fest sein, noch etwas Wasser beigeben. Die Ente damit füllen - Öffnung zunähen.

Zusätzlicher Tipp

E: 210°, G: Stufe 4