Gefüllte Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 31514

Gefüllte Entenbrust

Rezept: Gefüllte Entenbrust
840
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Weichkäse
200 g Champignons
2 Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
20 g Pflanzencreme mit Butteraroma
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 Entenbrüste (à 350 g)
250 g Langkorn- Wildreismischung
Fett für das Blech
Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Weichkäse entrinden und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, die Knoblauchzehen schälen. Beides fein hacken. Die Petersilie waschen, trockentupfen und ebenfalls fein hacken.
2
Die Hälfte des Fetts in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. Die Champignons zufügen und so lange garen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Champignons mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie und Käsewürfel unter die leicht abgekühlte Masse geben. Entenbrüste kalt abspülen und trockentupfen. Mit einem Messer die Haut so vom Fleisch lösen, dass sie an den Seiten noch fest sitzt. Die Champignon-Käse-Füllung unter die Haut geben und mit Holzspießchen zustecken.
3
Reichlich Salzwasser in einem Topf aufkochen und darin die Langkorn Wildreis-Mischung nach Packungsanweisung garen.
4
Inzwischen die Entenbrüste salzen, pfeffern und in dem restlichen Fett nur auf der Hautseite kurz anbraten. Anschließend das Fleisch mit der Hautseite nach oben auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten braten, sodass das Fleisch noch rosa ist. Die gefüllte Entenbrust vor dem Aufschneiden 5 Minuten ruhen lassen. Den Reis abgießen und mit den Entenbrustscheiben auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt ein gemischter Blattsalat.