Gefüllte Feigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte FeigenDurchschnittliche Bewertung: 4.51518

Gefüllte Feigen

mit Nuss-Marzipan

Rezept: Gefüllte Feigen
125
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Stück
150 g Marzipan
10 Walnusskerne
Pitazienkerne online kaufen1 EL Pistazienkerne
Jetzt kaufen!abgeriebene Schale 1/2 Limetten
15 große Feigen getrocknet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Marzipan in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Walnußkerne und Pistazien fein hacken, zusammen mit der Limettenschale unter das Marzipan heben.

2

Die Feigen am Blütenansatz öffnen und etwas auseinanderziehen. Das Marzipan zu 15 Kugeln formen und in die Öffnung stecken. Die Feigen in große Pralinenmanschetten setzen. Unverschlossen aufbewahren.