Gefüllte Garnelenschwänze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte GarnelenschwänzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gefüllte Garnelenschwänze

Gefüllte Garnelenschwänze
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den Garnelenschwänzen die Schale ablösen.

Das Schwanzende aber dran lassen. Die Garnelen am Rücken entlang aufschneiden und den schwarzen Darm entfernen.

Kalt abspülen und trocken tupfen. Die Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben.

Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Garnelen mit dem Saft beträufeln. mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen.

2

Semmelbrösel Mandeln und 1 TL Zitronenschale in einer Schüssel mischen.

Die Kokosmilch zum Kochen bringen.

Die Bröselmischung mit der heißen Milch begießen und etwa 15 Minuten quellen lassen.

Die Frühlingszwiebel schälen und sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

3

Eine Alu-Grillschale mit etwas Butter bestreichen.

Die restliche Butter, das Eigelb, die Frühlingszwiebel und den Knoblauch unter die Bröselmischung rühren.

Die Garnelen mit der Schnittfläche nach oben in die Aluschale legen.

Die Bröselmischung auf den Garnelen verteilen und diese im geschlossenen Kugelgrill garen. bis die Garnelen durch sind und die Bröselmasse fest ist.

Schlagwörter