Gefüllte Gemüsepaprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte GemüsepaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gefüllte Gemüsepaprikaschoten

Gefüllte Gemüsepaprikaschoten
45 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Paprikaschoten
2 Zwiebeln
200 g frische Pilze
3 Eier
100 g geriebener Emmentaler
2 EL Semmelbrösel
4 Blättchen gehackte Zitronenmelisse
1 EL gehackte Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
280 g geschälte Tomaten (Dose)
125 g Crème fraîche
125 ml Weißwein
Kräuter der Provence
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von den Paprikaschoten kleine Deckel abschneiden und die Kerne und die Häute aus den Schoten entfernen. Die Schoten innen und außen waschen und gut abtropfen lassen. 

Die Zwiebeln fein hacken und die Pilze putzen, waschen und abtropfen lassen. Dann kleinschneiden. Beides in eine Schüssel geben.

2

Die Eier verquirlen, mit dem Emmentaler und den Semmelbröseln leicht binden und auch in die Schüssel geben. Die feingehackten Kräuter dazugeben und die Füllung mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Masse in die Paprikaschoten füllen und diese in eine hohe, feuerfeste Form setzen.

3

Die Tomaten abtropfen lassen und mit der Crème fraîche und dem Weißwein verrühren. Die Sauce mit den Kräutern der Provence abschmecken und in die Form gießen. Die Paprikaschoten im Backofen etwa 20 Minuten garen.