Gefüllte Gemüsezwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte GemüsezwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Rezept: Gefüllte Gemüsezwiebeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Gemüsezwiebeln (à 300g)
Salzwasser
60 g Knoblauchbutter
4 Scheiben Speck
2 Eier
4 EL geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsezwiebeln schälen, je einen Deckel abschneiden und so aushöhlen, daß noch 2 bis 3 Schichten der Außenhülle bestehen bleiben. Die Zwiebeln in wenig Salzwasser etwa 3 Minuten garen, abtropfen lassen. 50 Gramm Knoblauchbutter in einer Pfanne erhitzen, den würfelig geschnittenen Speck darin anbraten.

2

Etwa die Hälfte des Zwiebelinneren kleinschneiden (den Rest anderweitig verwenden). In der Knoblauchbutter glasig dünsten, zum Schluß die verquirlten Eier hinzufügen. Die Masse zu gleichen Teilen in die Zwiebeln füllen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad etwa 5 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit der restlichen Knoblauchbutter garnieren.