Gefüllte Gurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte GurkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Gefüllte Gurken

Rezept: Gefüllte Gurken
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke
Salz
Pfeffer
Für die Füllung
150 g Thunfisch (Dose)
2 hartgekochtes Eier
2 Eigelbe
1 TL Senf
1 EL Essig
Zucker
125 ml Salatöl
Zitronenscheibe für die Garnitur
Tomaten geachtelt
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1,5 Salatgurken schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden, dann die Gurkenstücke aushöhlen. Nun innen und außen mit Salz und Pfeffer bestreuen und stehenlassen, damit die sich bildende Flüssigkeit entweichen kann.

2

150 g Thunfisch (aus der Dose) abtropfen lassen und zerpflücken. Dann2 hartgekochte Eier pellen, in Würfel schneiden und mit dem Thunfisch vermengen. 2 Eigelb mit 1,5 TL Senf, 1 EL Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zu einer dicklichen Masse schlagen.

3

Nach und nach 125 ml Salatöl unterschlagen. Die Mayonnaise mit der Thunfisch-Eiermasse vermengen und die Gurken damit füllen. Zum Schluss mit Zitronenscheiben, Tomatenachteln und Petersilie garnieren.