Gefüllte Gurken mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte Gurken mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gefüllte Gurken mit Schinken

Rezept: Gefüllte Gurken mit Schinken
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Gemüsegurke etwa 4 Stück
3 gekochte Eier
200 g gekochter Schinken
1 kleine Zwiebel
2 EL Speiseöl
2 EL Sahne
Salz
1 Ei
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 gehäufter EL gehackte Petersilie oder gehackter Dill
25 g Margarine
125 ml heiße Fleischbrühe (aus Brühwürfeln)
Achteln von Tomaten
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüsegurken gründlich waschen, dann mit etwas Küchenpapier abtrocknen, das obere Drittel längs als Deckel abschneiden, die Gurken entkernen.

2

Für die Füllung Eier pellen, halbieren, fein hacken. Schinken feinwürfeln. Zwiebel enthäuten, in Würfel schneiden. Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen, den Schinken dazugeben, etwas anbräunen lassen, erkaltet mit gehackten Eiern, Sahne, Salz, Ei, Muskatnuß, gehackter Petersilie oder Dill verrühren. Die Masse in die Gurken füllen und auf jede einen Gurkendeckel legen.

3

Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen, die Gurken hineingeben und darin schmoren lassen. Fleischbrühe dazugeben, die Gurken garschmoren lassen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit Tomatenachteln und Dill garnieren und zügig servieren.

Dünstzeit: etwa 40 Minuten

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt gut: Salzkartoffeln