Gefüllte Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gefüllte Hähnchenbrust

mit Steinpilzen und Salbei

Gefüllte Hähnchenbrust
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Stängel Salbei
Hier bestellen300 g Steinpilze
2 EL Butter
1 EL Paniermehl
Salz
Pfeffer
4 Hühnerbrustfilets pro Filet ca. 130 g
100 g grüner Speck ,in dünnen Scheiben
50 ml Weißwein z.B. Chardonnay
100 ml Hühnerbrühe
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides hacken. Den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Hälfte der Blättchen hacken. Die Steinpilze putzen, mit Küchenpapier abreiben. 1-2 Steinpilze in Scheiben und die restlichen in feine Würfel schneiden. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Den Bräter mit hohem Rand ausfetten.
 

2

Für die Füllung 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch mit den gewürfelten Pilzen darin bei mittlerer Hitze 4- 6 Minuten unter Rühren andünsten und
in eine Schüssel füllen. Das Paniermehl unter die Steinpilzfüllung mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit einem langen Messer jeweils von einem Ende zum anderen stechen - aber nicht ganz hindurch - so dass eine Tasche
für die Füllung entsteht. Die Pilzfüllung hineindrücken. Die Hähnchenbrustfilets rundum salzen, pfeffern und mit den restlichen Salbeiblättern belegen. Die fetten Speckstreifen stramm darumwickeln.

4

Die Hähnchenbrustfilets in der Pfanne rundum bei großer Hitze 2-3 Minuten anbraten, in den Bräter setzen und im Ofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten garen. Etwa 10 Minuten vor dem Servieren 1 El Butter in der Pfanne (mit dem Bratensatz der Hähnchen) erhitzen und die Pilzscheiben darin in 5 Minuten unter wenden braten, salzen,
pfeffern und zu den Hähnchenfilets in den Ofen geben.

5

Den Bratensatz in der Pfanne mit dem Weißwein und der Hühnerbrühe ablöschen. Die Creme fraiche unterrühren, alles aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gefüllten Hähnchenbrustfilets mit den Steinpilzscheiben und der Sauce auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Salbeiblättern garnieren.

Schlagwörter