Gefüllte Hähnchenbrustfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HähnchenbrustfiletsDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gefüllte Hähnchenbrustfilets

mit Ziegenkäse & Basilikum

Gefüllte Hähnchenbrustfilets
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Jedes Filet mit einem scharfen Messer an der Seite einschneiden, sodass eine kleine Tasche entsteht. Die Taschen mit Ziegenkäse und je 4 Basilikumblättern füllen. Das restliche Basilikum zum Garnieren verwenden. Die Filets zusammendrücken und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dann die gefüllten Filets hineingeben und bei niedriger Hitze 15-20 Minuten braten, dabei mehrmals wenden. Das Hähnchen darf anbräunen, aber nicht zu dunkel werden. Zum Testen des Gargrades das Fleisch an der dicksten Stelle mit einem Spieß einstechen.

3

Der austretende Saft sollte klar sein. Warm mit einigen Basilikumblättern bestreut servieren.

 

Schlagwörter