Gefüllte Hähnchenschenkel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HähnchenschenkelDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gefüllte Hähnchenschenkel

Rezept: Gefüllte Hähnchenschenkel
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück
6 Hähnchenschenkel
300 g Frikadellenmasse
Speiseöl, Salzbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fußknochen mit der Geflügelschere abgeschneiden. Dann mit einem sehr scharfen spitzen Messer die Knochen herauslösen. Das Fleisch kann dabei ruhig etwas zerschnitten werden. Wichtig ist nur, daß die äußere Haut nicht beschädigt wird.

2

Schenkel dort zubinden, wo der Fußknochen ursprünglich herausragte, und auch die Haut bis auf eine kleine Öffnung zusammennähen.

3

In die entstandene Tasche wird eine Frikadellenmasse oder die Fasanenfüllung mit einer Tortenspritze (größte Tülle) hineingespritzt. 

4

Dann auch diese Öffnung zunähen und die Schenkel von beiden Seiten goldbraun grillen. 20-25 Minuten sollte man dafür ansetzen und fleißig - wie immer - mit Öl und später mit Salzbutter bepinseln. Dazu passen knusprige Bratkartoffeln.

Zusätzlicher Tipp

Bei einer Käsefüllung muß man die Tasche besonders gut zunähen, da der Käse schnell schmilzt und in die Glut laufen würde. Ein solches Gericht ist auch generell eher für den Elektrogrill mit Auffangschale geeignet.