Gefüllte Hirschsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HirschsteaksDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Gefüllte Hirschsteaks

Gefüllte Hirschsteaks
320
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Hirschrückenfilet
Salz
schwarzer Pfeffer
4 Scheiben getrüffelte Gänseleber -Roulade
1 TL Cognac
1 EL feines Pflanzenöl
1 EL Butter
2 Schalotten
50 g Trüffel aus der Dose
75 ml Sherry
125 ml Sahne
Fleischextrakt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Hirschrücken in 8 Steaks schneiden. Die Steaks so einschneiden, daß eine "Tasche" entsteht, und innen und außen mit Salz und frisch gemahlenem, schwarzem Pfeffer würzen und mit Gänseleber füllen. Die Öffnung mit Holzspießchen zustecken. Mit Öl und Cognac oder Sherry 2 Stunden marinieren und kalt stellen.

2

Anschließend Butter in einer flachen Pfanne erhitzen, die Steaks darin auf jeder Seite etwa 1- 2 Minuten braten und auf vorgewärmter Platte warm stellen. Schalotten schälen, fein hacken, zusammen mit Trüffelbrühe und Sherry zum Bratenfett geben und aufkochen. Sahne, Fleischextrakt und das Fleisch zugeben und etwa 2-3 Minuten kochen lassen.

3

Trüffel hacken und hinzufügen. Hirschsteaks anrichten und glasierte Kastanien, Kartoffelpüree und Rotkraut dazu servieren. Rotkraut mit Gänseschmalz, Zwiebeln und Äpfeln zubereiten und mit Johannisheergelee abschmecken.