Gefüllte Hühnerbrüstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte HühnerbrüstchenDurchschnittliche Bewertung: 51520

Gefüllte Hühnerbrüstchen

Gefüllte Hühnerbrüstchen
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Hühnerbrüstchen beidseitig salzen und pfeffern. Kräuter kleinschneiden und mit dem Gervais-Käse vermischen. Die Innenseite der Hühnerbrüstchen damit gleichmäßig bestreichen.

2

Das Fleisch dann so zusammenklappen, daß die bestrichene  Fläche nach innen kommt. Mit Zahnstochern zusammenheften. Dann mittels kräftigem Küchenfaden das Hühnerbrüstchen über die Zahnstocher so "schnüren wie Schuhe". In heißem Olivenöl anbräunen, mit Weißwein ablöschen und ca. 30 Minuten garen, am besten in der Backröhre im geschlossenen Topf.

3

Faden und Hölzchen entfernen, in schräge Scheiben schneiden und auf heiße Teller geben mit der Sauce.