Gefüllte Käsehäppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KäsehäppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Gefüllte Käsehäppchen

Rezept: Gefüllte Käsehäppchen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
125 g Butter
1 Eigelb
Salz
Mehl zum Ausrollen
500 g Trockenerbse
50 g Butter
50 g Schichtkäse (10 % Fett)
200 g Roquefort
2 cl Cognac oder Weinbrand
2 EL halbtrockener Sherry (Amontillado)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Hier können Walnüsse gekauft werden.75 g gehackte Walnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Butter, Eigelb und Salz einen Mürbeteig kneten, in Folie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche knapp 5 mm dick ausrollen und in 8-10 Rechtecke schneiden. Mit dem Teig kleine Schiffchenformen auskleiden und einige Male mit einer Gabel einstechen. Mit Folie auslegen und die Erbsen hineingeben.

2

Die Schiffchen in dem 200 Grad heißen Ofen (Gas: Stufe 3) etwa 25 Minuten backen. Erbsen und Folie herausnehmen und die Schiffchen in den Formen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Erst dann vorsichtig aus den Formen lösen. Für die Füllung Butter schaumig rühren, den Quark, den mit einer Gabel fein zerdrückten Käse, Cognac und Sherry untermischen.

3

Die Creme mit Cayennepfeffer abschmecken und zum Schluss die Walnüsse unterheben. Die Schiffchen füllen und bis zum Servieren kühl stellen.