Gefüllte Kalbsbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KalbsbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gefüllte Kalbsbrust

Rezept: Gefüllte Kalbsbrust
555
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 altbackenes Brötchen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 gr. Zwiebel
400 g gemischtes Hackfleisch
2 Eier
1 TL Salz
weisser Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie
1 kg Kalbsbrust ohne Knochen, mit eingeschnittener Tasche
4 EL Öl
2 Möhren
1 Stück Knollensellerie
1 Zwiebel
heisse Fleischbrühe (Instant)
4 EL Kochsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Brötchen in der Milch einweichen. Nun die Zwiebel schälen und würfeln, das Hackfleisch mit den Eiern, den Zwiebelwürfeln, dem ausgedrückten Brötchen, dem Salz, dem Pfeffer und der Petersilie vermengen.

2

Die Kalbsbrust salzen und pfeffern, mit dem Hackfleisch füllen und mit Küchengarn zunähen. Währendessen den Backofen auf 220° vorheizen. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch darin anbraten, dann im Backofen auf der untersten Schiene etwa 1,5 Stunden braten.

3

Die Möhren und den Sellerie schälen und kleinschneiden, die Zwiebel schälen und achteln. Das Gemüse nach 30 Minuten um das Fleisch legen und die Hitze auf 200°C zurückschalten, gelegentlich heiße Brühe zugießen.

4

Den Bratenfond mit Fleischbrühe lösen, durchpassieren, mit der Sahne verquirlen und zur Kalbsbrust reichen.