Gefüllte Kalbsbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KalbsbrustDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gefüllte Kalbsbrust

Gefüllte Kalbsbrust
20 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Kalbfleisch von der Brust
2 alte Brötchen
2 Eier
Salz
Pfeffer
1 Zwiebel
Petersilie
2 EL Butter
etwas edelsüßer Paprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Fleischer die Kalbsbrust gleich so einschneiden lassen, dass ein Beutel entsteht. Diesen innen und außen mit Salz und etwas Pfeffer einreiben. Den Ofen auf 210 Grad vorheizen.

2

Für die Füllung die Brötchen in Scheiben schneiden, mit etwas Wasser übergießen und weich werden lassen. Mit den Eiern, der kleingeschnittenen, glasig gedünsteten Zwiebel, Salz, Pfeffer und der kleingehackten Petersilie vermengen, in die Fleischtasche füllen und diese vernähen.

3

1 TL Butter in die gewässerte Tonform geben und das Fleisch darin 90 Minuten schmoren.

4

Nun gibt man etwas edelsüßen Paprika sowie den Rest der Butter darüber und dämpft noch ca. 20 Minuten im offenen Topf.