Gefüllte Kalbssteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gefüllte KalbssteaksDurchschnittliche Bewertung: 41514

Gefüllte Kalbssteaks

Gefüllte Kalbssteaks
20 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
4 Kalbssteaks
Beize
1 Tasse Öl
2 EL Zitronensaft
1 TL Rosmarin
etwas Jodsalz
1 Knoblauchzehe
Fülle:
1 kleine Kalbsleber -wurst
1 TL Zwiebelpulver
1 EL Cumberlandsauce
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die nicht zu flach geschnittenen Kalbssteaks seitlich so tief einschneiden, dass eine kleine Tasche entsteht. So vorbereitet für einige Stunden in die gerührte Beize legen. Hin und wieder wenden. Aus der Beize nehmen, etwas abtupfen und in die entstandenen Einschnitte die gerührte Füllmasse streichen. Dafür die Kalbsleberwurst aus dem Darm drücken, mit den übrigen Zutaten verkneten.

2

Die Öffnungen mit einer Rouladennadel zustecken. Die so gefüllten Steaks mit dem Rest der Beize oder nur mit Öl bepinseln und im vorgeheizten Grill von jeder Seite etwa 4 bis 5 Minuten brutzeln. Die Steaks müssen durchgegrillt, aber nicht trocken sein. Buttererbseen, Kartoffelbrei oder Pommes dazu. Dazu Wein servieren.