Gefüllte Kalbssteaks - smarter Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gefüllte Kalbssteaks – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.81512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Kalbssteaks – smarter

mit Lachsschinken und Ziegengouda

Gefüllte Kalbssteaks – smarter

Gefüllte Kalbssteaks – smarter - Außen kross, innen saftig und fein begleitet von grünem Spargel

444
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Kalbsrückensteaks (à 150 g)
2 Scheiben Ziegengouda (à 20 g)
4 Scheiben Lachsschinken (ohne Fettrand)
¼ Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Rosmarin, Thymian oder Estragon)
1 Bio-Zitrone
4 EL Semmelbrösel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
300 g grüner Spargel
125 ml klassische Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Pfannenwender, 1 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Steaks abspülen, trockentupfen und jeweils waagerecht so einschneiden, dass eine Tasche entsteht.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Je 1 Scheibe Käse und 2 Scheiben Schinken hineinfüllen und die Öffnung mit Zahnstochern zustecken. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Zitrone waschen, trockenreiben und halbieren. Von 1 Hälfte die Schale fein abreiben und den Saft auspressen, die andere Hälfte in Spalten schneiden und beiseitestellen.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Gehackte Kräuter, 1 TL Zitronenschale, Semmelbrösel und 1 EL Olivenöl miteinander verrühren. Salzen und pfeffern.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 4
4

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite bei starker Hitze kurz anbraten.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Kalbssteaks auf ein Backblech geben und die Brösel darüberstreuen.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten goldbraun backen.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Spargel waschen und die unteren, holzigen Enden abschneiden. Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden.

Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Gemüsebrühe in einem flachen Topf oder einer Pfanne aufkochen. Spargel hineingeben und unter Rühren 3-4 Minuten bei starker Hitze bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Mit den Steaks auf Teller geben und Zitronenspalten dazu servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Ziegenkäse und Lachsschinken haben sehr lecker geschmeckt in Kombination! Auch der Spargel war super, gerade mit leichter Hollondaise! Nicht so prickelnd fand ich allerdings die Brösel auf den Steaks, die waren bei mir total matschig. Adaptieren werde ich wohl Ziegenkäse und Lachsschinken auf Brot..